- 19.01.2022

Nach Viertelfinal-Einzug: Nächster Pokal-Termin für den HSV steht fest!

Der HSV steht das erste Mal seit der Saison 2018/2019 wieder im Viertelfinale des DFB-Pokals. Damals gelang durch einen 2:0-Sieg in Paderborn gar der Einzug ins Halbfinale, wo nach einem 1:3 gegen RB Leipzig Endstation war. Keinen Tag nach dem umjubelten Sieg über den 1. FC Köln im Elfmeterschießen steht nun auch schon der nächste Pokal-Termin fest: Am 2. März (Mittwoch) wird der HSV gegen einen noch offenen Gegner antreten, um erneut in die Vorschlussrunde einzuziehen. Der 1. März (Dienstag) kommt nicht infrage, weil die Rothosen am Sonntag davor Werder Bremen zum Nordderby empfangen und entsprechend drei Tage Verschnaufspause erhalten. Mögliche Gegner sind Stand jetzt unter anderem der Karlsruher SC, 1860 München sowie der FC St. Pauli, die allesamt bereits in der Runde der letzten Acht stehen. Am Mittwochabend werden die übrigen Viertelfinalisten ausgespielt, ausgelost werden soll die nächste Runde am kommenden Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau (ab 19.15 Uhr).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.