- 27.01.2022

„Absolut schöner Tag“: Polzin über seine HSV-Verlängerung

Merlin Polzin ist der einzige gebürtige Hamburger im Traininingsstab vom HSV. Kein Wunder, dass die Vertragsverlängerung bis 2024 für den in Bramfeld aufgewachsenen Polzin eine spezielle Angelegenheit ist. „Hamburg und der HSV spielen für mich persönlich eine große Rolle und sind für mich etwas Besonderes“, sagte Polzin. Der 31-Jährige sprach zudem über seinen Plan für die Zukunft: Wir haben hier sehr viel vor und es macht total Spaß, daran mitzuwirken, die Jungs besser zu machen und auch selbst besser zu werden. Dafür ist das Vertrauen vom Cheftrainer, dem Trainerteam und den Jungs voll und ganz gegeben, so dass es ein absolut schöner Tag für mich ist, meinen Vertrag heute verlängern zu dürfen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.