- 17.04.2022

Konkurrenz lässt Punkte! HSV hat weiter Chancen im Aufstiegskampf

Der HSV bleibt weiter in Lauerstellung im Aufstiegskampf und wahrt seine kleine Chance. Nach dem 3:0-Sieg gegen den Karlsruher SC profitierten die Hamburger davon, dass am Sonntag gleich zwei direkte Duelle innerhalb der Spitzengruppe anstanden. Werder Bremen trennte sich vom 1. FC Nürnberg mit 1:1 (0:1), der SV Darmstadt 98 verlor beim FC Schalke 04 spektakulär mit 2:5 (2:3). Damit haben die Hamburger (Platz 6 mit 48 Punkten) weiterhin die rechnerische Chance auf den Aufstieg. Vier Spieltage vor Schluss sind es acht Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Schalke (56), aber nur sechs auf Werder (2./54) bzw. fünf auf den FC St. Pauli (3./53). Dahinter lauern Darmstadt (51) und Nürnberg (50).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.