- 16.06.2022

Sogar im Urlaub! Zwei Ex-Profis machen HSV-Profis um Glatzel und Co. fit


 Nachdem Lewis Holtby (l.) und Aaron Hunt (r.)  in der Akademie trainiert hatten, stieg die  Aufmerksamkeit für „WriteTheFuture“. (Bild: Instagram/@WriteTheFuture)

Sie könnten ihre letzten Urlaubstage in der Ferne genießen, doch stattdessen hatten Robin Meißner und Co. in den letzten Tagen bestimme Termine – bei Kevin Weidlich und Kusi Kwame, die in ihrer Akademie „WriteTheFuture“ regelmäßig mit HSV-Profis schuften. „Das kann man den Jungs hoch anrechnen, dass sie von einer Leihe zurückkommen und dem HSV zeigen wollen: Wir sind noch da!“, lobt Weidlich, der gemeinsam mit Kwame auch schon mit Robert Glatzel, Aaron Hunt und Lewis Holtby schuftete. Individuell und freiwillig – dafür kommen die Stars mitunter sogar während der Sommerpause.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Zumindest bei Glatzel hat sich das Individual-Training längst ausgezahlt, verraten die beiden Gründer der MOPO.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.