- 18.07.2022

Medien: Mehrere England-Klubs buhlen um Ex-HSV-Abräumer

Eigentlich soll er HSV-Abgang Josha Vagnoman seinen Start beim VfB Stuttgart erleichtern – doch womöglich kommt es nicht dazu. Einem Medienbericht zufolge interessieren sich drei englische Klubs für VfB-Mittelfeldspieler Orel Mangala. Premier-League-Aufsteiger Nottingham Forest soll für den 24-Jährigen bereits ein erstes Angebot beim Bundesligisten abgegeben haben, wie die „Stuttgarter Nachrichten“ und die „Stuttgarter Zeitung“ berichten. Zudem sollen auch Crystal Palace und der Londoner Klub West Ham United, der auch um Amadou Onana buhlt, den Belgier auf dem Zettel haben. Eine allzu schnelle Bewegung wird in der Causa Mangala allerdings nicht erwartet, laut „Kicker“ gibt es derzeit (noch) nichts Konkretes. Der VfB soll um die 15 Millionen Euro als Ablösesumme aufrufen. Der Vertrag der Ex-HSV-Leihgabe (Saison 2018/2019) bei den Schwaben läuft noch bis 30. Juni 2024.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.