- 19.07.2022

Offiziell: HSV-Nordkonkurrent holt Offensivmann aus der Bundesliga

Am Montag nahm er schon nicht mehr am Training seines Bundesliga-Klubs teil, am Dienstagnachmittag nun wurde offiziell, dass sich Keita Endo HSV-Nordkonkurrent Eintracht Braunschweig anschließt. Der 24-jährige Flügelspieler aus Japan konnte sich beim 1. FC Union Berlin nicht durchsetzen und sucht nun offenbar nach einer neuen Herausforderung in der Zweiten Liga. „Keita bringt die Qualitäten mit, die unserer Mannschaft auf der linken Außenbahn definitiv weiterhelfen werden. Er ist topfit, kann sofort spielen und war direkt von der Aufgabe bei der Eintracht überzeugt“, sagt BTSV-Geschäftsführer Peter Vollmann.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.