- 05.11.2022

0:3! HSV-Verfolger patzt, Rothosen bleiben auf Aufstiegsplatz

Die drei Samstagnachmittags-Spiele des 14. Spieltags sind gespielt – und angesichts der Resultate bleibt der HSV definitiv auch nach diesem Wochenende auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Darmstadt 98 (32 Punkte). Der SC Paderborn, vor dem Spieltag auf Rang drei, verlor mit 0:3 gegen den 1. FC Heidenheim, der nun 27 Zähler auf dem Konto hat und neuer Dritter hinter dem HSV (28 Punkte) ist. Damit ist klar: Egal, wie der HSV am morgigen Sonntag (13.30 Uhr/Liveticker auf MOPO.de) gegen Regensburg spielt, er wird definitiv auf dem zweiten Rang bleiben.

Zudem verlor der FC St. Pauli am Samstag mit 0:1 in Düsseldorf und der Karlsruher SC daheim mit 1:4 gegen Kiel.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.