- 24.11.2022

Vor Rekordkulisse: HSV-Panthers siegen im Stadt-Derby

Die HSV-Panthers haben das Stadt-Derby gegen den FC St. Pauli vor einer Rekordkulisse von 1300 Zuschauern mit 3:1 für sich entschieden. In der Sporthalle Wandsbek zeigte das Team von Trainer Jos van Gerven, warum es gegen den Stadtnachbarn als Favorit in die Partie gegangen war. Zankl (7., 40.) per Doppelpack und Meyer (35.) erzielten die Tore für die Panthers. Grünberg (23.) hatte zwischenzeitlich für die Kiezkicker ausgeglichen. „St. Pauli hat es uns sehr schwer gemacht“, sagte Trainer van Gerven nach dem Spiel. Damit steht der HSV nach acht Spielen mit zwölf Punkten auf dem fünften Tabellenplatz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.