- 18.11.2023

Ex-HSV-Profi verrät: „Meine Heimat wird immer Hamburg bleiben“

Er ist in Hamburg geboren, aufgewachsen und hat auch seine ersten Schritte als Fußballer in der Stadt gemacht. Für den ehemaligen HSV-Verteidiger Jonathan Tah, der seit 2015 für Bayer Leverkusen spielt und in Düsseldorf wohnt, ist die Verbindung zu der Hansestadt im Vergleich zu anderen Orten deshalb immer noch am stärksten.

- Anzeige -
„Meine Heimat wird immer Hamburg bleiben. Dort bin ich geboren und aufgewachsen. Nordrhein-Westfalen ist aber mein Lebensmittelpunkt geworden, hier habe ich auch meine Frau kennengelernt“, sagte der 27-Jährige im Interview mit dem „Abendblatt“ und stellte klar: „Heimatgefühle habe ich vor allem, wenn ich nach Hamburg fahre.“