- 18.01.2024

Walter erklärt: Zwei HSV-Profis fallen aus – und was ist mit Reis?

Vor dem Rückrunden-Auftakt beim FC Schalke 04 stellt sich natürlich die Frage: Kann Tim Walter auf all seine Profis zurückgreifen? Oder fallen manche aus? Gerade die Einsatzfähigkeit von Masaya Okugawa erschien am Mittwoch offen, als der Japaner das Training vorzeitig hatte beenden müssen. Schon am heutigen Donnerstag stand die Leihgabe vom FC Augsburg aber wieder auf dem Platz und Walter erklärte: „Bei Masaya war das Training zu Ende. Ich habe viele Spieler, die mit Eis auf den Knien oder woanders vom Platz gehen. So war es bei Masaya gestern auch, da ist alles fit. Ansonsten haben alle wieder trainiert, bis auf Bascho und Mikelbrencis sind eigentlich alle einsatzbereit.“ Es fallen laut Walter nur Sebastian Schonlau (Wade) und William Mikelbrencis (Außenbandriss) aus. Auch Ludovit Reis und Anssi Suhonen sieht der Trainer wieder einsatzbereit: „Wir haben schon beim letzten Testspiel gesehen, dass zwei Jungs wieder dabei sind – und wenn sie beim Testspiel spielen können, dann sind sie auch für andere Dinge geeignet.“ Mit Blick auf Reis ergänzte Walter: „Wenn er spielen kann im letzten Vorbereitungsspiel, dann ist er mit Sicherheit auch bereit, auf Schalke spielen zu können. Wie lang, das wird man dann sehen – und wann, das wird man dann auch sehen.“ Auch Nicolas Oliveira sei nach seinen muskulären Problemen vollständig einsatzbereit.