Ingolstadt beim HSV ohne ihren „Ausnahmespieler“

Mit vier Spielen in Folge ohne Niederlage (drei Siege, ein Remis) kommt der FC Ingolstadt in den Volkspark, doch auasgerechnet im Duell mit dem HSV müssen die Bayern ohne Leistungsträger Sonny Kittel auskommen, der eine Gelbsperre absitzt. „Es ist keine Frage, dass Sonny ein Ausnahmespieler ist“, sagte FCI-Trainer Tomas Oral, stellte aber fest: „Wir werden das als Mannschaft auffangen müssen. Wir haben die eine oder andere Option. Wie wir das genau machen, da habe ich mich noch nicht festgelegt.“