„Maximale Kraft!“ Das ist Wolfs Plan gegen Ingolstadt

Nach der Niederlage zuletzt bei Union Berlin (0:2) rutschte der HSV erstmals seit dem elften Spieltag von einem der ersten der Plätze, geht als Tabellenvierter in die Partie gegen Ingolstadt. Hannes Wolf erhofft sich dadurch, dass seine Mannschaft die Aufgabe mit einer neuen Schärfe angeht. „Unsere Rolle hat sich verändert. Wir sind vom Gejagten zum Jäger geworden“, stellte der HSV-Coach fest. Und weiter: „Wir wissen, dass mit Ingolstadt eine Mannschaft gegen uns spielt, die auch ums Überleben kämpft, da unten eigentlich nicht hingehört und jetzt auch eine gute Phase hat. Es geht für beide Mannschaften um sehr viel und dafür brauchen wir unsere maximale Kraft und eine Überzeugung der eigenen Stärke. Die Rolle des Jägers haben wir für uns ausgemacht und die wollen wir leben.“