Nur Mut! Der HSV kann es noch packen

Es ist Zeit für die tägliche Dosis Mut: Der HSV kann immer noch aus eigener Kraft aufsteigen! Gewinnt die Mannschaft nächste Woche in Paderborn (und dort feierte man ja kürzlich erst im Pokal einen 2:0-Erfolg), dann steht sie vor dem Saisonfinale gegen Duisburg mindestens auf Platz drei. Dafür sollte aus dem Spiel heraus aber endlich mehr klappen: In den letzten sieben Zweitliga-Partien erzielte der HSV nur einen Treffer, der nicht aus einer Standardsituation resultierte.