Knieverletzung! Jung muss das Training abbrechen

Droht dem HSV der nächste Rückschlag? Defensiv-Allrounder Gideon Jung, der gestern gegen Ingolstadt (0:3) nicht zum Einsatz gekommen war, hat sich im Training am linken Knie verletzt. Er wurde zunächst auf dem Platz behandelt, brach die Einheit dann vorzeitig ab und verschwand mit einer dicken Bandage in der Kabine. Wegen eines Knorpelschadens und einer OP am linken Knie hatte Jung die komplette Hinrunde verpasst.

Gideon Jung verlässt verletzt den Trainingsplatz. Foto: Florian Rebien