Wolf: Keiner hat Bock auf die nächste Trainer-Entlassung

Die Frage, ob er überrascht gewesen sei, dass Vorstands-Boss Bernd Hoffmann und Sportchef Ralf Becker ihm nach dem Krisen-Gipfel das Vertrauen aussprachen, beantwortete Hannes Wolf mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre beim HSV: „Es hat doch eigentlich keiner Bock darauf, dass hier alle sechs Monate ein anderer Trainer steht. Dann ist das eine Never-Ending-Story, das will doch keiner. Dann geht das immer so weiter, das ist auch ein Teil der Wahrheit.“