- 06.05.2019

Ex-HSV-Profi für 28 Millionen nach Leverkusen?

Der ehemalige HSV-Profi Kerem Demirbay soll vor einem Wechsel von 1899 Hoffenheim zu Bayer Leverkusen stehen. Dies berichtet die „Sport Bild“. Demnach habe der Nationalspieler Hoffenheims Manager Alexander Rosen darüber informiert, im Sommer von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen zu wollen. Diese soll nach Angaben des Blattes ermöglichen, dass der 25 Jahre alte Demirbay, 2017 Confed-Cup-Sieger mit Deutschland, für 28 Millionen Euro aus seinem noch bis 2022 laufenden Vertrag aussteigen kann. Demirbay war 2016 für nur 1,7 Millionen Euro vom HSV zu 1899 gewechselt.