Schlechte Laufwerte: Diese Erklärung hat Wolf

Es ist auffällig, die Laufwerte des HSV sind parallel zur sportlichen Krise in den Keller gerauscht. In fast jedem Spiel lief der Gegner mehr als die Hamburger. Auch zu diesem Thema bezog Trainer Hannes Wolf bei seinem Besuch im NDR-Sportclub Stellung. „Das Ziel war von Anfang an konstante Intensität. Diese konstante Intensität hat uns in manchen Phasen der Rückrunde gefehlt. Das ist auf jeden Fall so“, sagte er und fügte erklärend an: „Ich glaube nicht, dass das ein körperliches Thema ist, sondern dass das auch taktisch bedingt ist. Gegen Ingolstadt hatten wir sehr, sehr viel den Ball, dann kommst du nicht auf die Meter.“