- 12.05.2019

Sky meldet: HSV verhandelt mit anderen Trainern

Die Tage von Hannes Wolf als Trainer des HSV sind offenbar gezählt. Nachdem das Saisonziel, der Aufstieg in die Bundesliga, bereits vor dem abschließenden Spieltag verpasst wurde, wird der 38-Jährige wohl trotz Vertrags bis 2020 im Sommer freigestellt. Wie Sky berichtet, hat der HSV-Vorstand schon vor der Partie heute in Paderborn (1:4) die Verhandlungen mit Beratern anderer Trainer aufgenommen, die Wolfs Nachfolge und den Neuaufbau antreten könnten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.