Wie geht’s weiter? HSV-Boss Hoffmann bricht sein Schweigen

Seit Sonntag steht fest, dass der HSV auch in der kommenden Saison in der Zweiten Liga spielen wird. Nach dem Debakel in Paderborn (1:4) äußerte sich aus dem Vorstand bisher nur Ralf Becker, heute bricht nun auch der Vorsitzende Bernd Hoffmann sein Schweigen. Ab 13.30 Uhr stellt sich der Klub-Boss den Fragen der Reporter. Wann wird Hannes Wolf freigestellt? Wie läuft die Suche nach einem Nachfolger? Wie steht der HSV nach dem verpassten Aufstieg da? Hoffmanns Antworten gibt es hier bei HSV24.