Trotz Verletzung: Mangala gehört zu Belgiens EM-Kader

Wegen eines Muskelfaserrisses liegt Orel Mangala flach, er verpasste das Aufstiegs-Endspiel des HSV beim SC Paderboren (1:4) und wird auch morgen im Saison-Finale im Volkspark gegen den MSV Duisburg fehlen. Dennoch wurde der Mittelfeld-Mann für die U21-Europameisterschaft vom 16. bis 30. Juni in Italien berufen. Während des Turniers ist er noch HSV-Profi, ab 1. Juli steht Mangala wieder beim VfB Stuttgart unter Vertrag.