- 30.05.2021

Über 5.600 Kilometer! So viel muss der HSV in der Zweiten Liga reisen

Nach dem Relegations-Rückspiel zwischen Osnabrück und Ingolstadt am Sonntagmittag ist das Teilnehmerfeld der neuen zweiten Liga endgültig fix. Die kürzeste Reise führt den HSV mit 5,84 Kilometern Distanz (Luftlinie) auch in der kommenden Saison zum Stadtrivalen St. Pauli. Auch die Nordkonkurrenten Holstein Kiel (86,77 km) und Werder Bremen (90,46 km) sind quasi mit dem Fahrrad zu erreichen. Auch Hannover 96 (136,92 km) und Hansa Rostock (154,38 km) sind für HSV-Fans noch gut zu erreichen. Die weitesten Auswärtsreisen führen die Hamburger nach Ingolstadt (549,60 km), Heidenheim (547,19 km) und Regensburg (533,69 km). Insgesamt muss der HSV vom Volkspark Entfernungen über 5.617 Kilometer Luftlinie zurücklegen – der reale Fahrtweg fällt noch größer aus. Im Durchschnitt beträgt die Distanz von Stadion zu Stadion 330,4 Kilometer.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.