Trainer Wolf knallhart: Papadopoulos fliegt aus dem Kader

Gestern und heute hatte Kyriakos Papadopoulos nach seinem Infekt mit dem Team in Rotenburg trainiert, dabei aber offenbar keinen positiven Eindruck bei HSV-Coach Hannes Wolf hinterlassen. Denn der Verteidiger wurde aus dem 18-Mann-Kader für das Spiel morgen gegen den FC Ingolstadt gestrichen. Dieses Schicksal teilt sich der Grieche mit Mats Köhlert, der es ebenfalls nicht in das endgültige Aufgebot geschafft hat.