- 26.01.2022

HSV nicht allein: Das sind die Konkurrenten im Summerville-Poker

Schlägt der HSV wenige Tage vor Ende der Transferperiode nochmal zu? Crysencio Summerville von Leeds United ist ein heißer Kandidat für einen Wechsel in den Volkspark, dem Vernehmen nach laufen derzeit intensive Gespräche zwischen den Verantwortlichen aus Hamburg und Leeds. Doch der einzige Interessent ist der HSV offenbar keineswegs. Wie die „Bild“ berichtet, liegt dem 20-jährigen Flügelstürmer neben der Anfrage aus Hamburg auch noch eine von einem nicht namentlich genannten Klub aus den Niederlanden vor. Zudem wurde Summerville von verschiedenen britischen Medien mit den schottischen Klubs Hibernian und Glasgow Rangers in Verbindung gebracht. Bei den Rangers, mit denen der HSV eine enge Fan-Freundschaft pflegt, würde er auf Trainer Giovanni van Bronckhorst treffen, den er aus gemeinsamen Zeiten bei Feyenoord Rotterdam kennt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.